• 05.12.17

    Eiermarktkommentar KW 49/2017

    Die zunehmend niedrigeren Temperaturen und der traditionelle Beginn der weihnachtlichen Backsaison in den Privathaushalten in der Adventzeit sorgen für eine weitere Steigerung der Nachfrage über den LEH. Auch über die verarbeitende Industrie läuft der Warenfluss flott. Marktexperten gehen davon aus, dass auch ein weiter steigender Bedarf gedeckt werden kann, da die heimische Produktion in allen Haltungsformen gut aufgestellt ist. Die Industriepreise befinden sich nach wie vor auf einem hohen Niveau, wobei die deutschen Spotmarktnotierungen ihren Höhepunkt allerdings bereits erreicht haben dürften.

    Österreich: sehr gute Nachfrage auf allen Absatzmärkten