• 25.02.19

    Eiermarktkommentar KW 09/2019

    Färbereien laufen bereits auf Hochtouren Mit Semesterferienende in allen Bundesländern werden Eier wieder vermehrt in den Ballungszentren nachgefragt, und das führt zu einem guten Absatzverlauf am Frischeiermarkt. In zwei Monaten ist Ostern und die Färbereien haben zunehmenden Bedarf an farbfähiger Ware der Größe M. Eier aus Bodenhaltung sind mehr als ausreichend vorhanden, Bioeier und Eier aus Freilandhaltung sind knapp.

    Österreich bei alternativer Haltung der Legehennen Vorreiter in der EU

    In Österreich sind ausgestaltete Käfige mit 01.01.2020 verboten. Derzeit werden noch knapp 54.000 Legehennen so gehalten, das sind ca. 0,8 %. In der EU ist diese Haltungsform weiterhin erlaubt. Über die Hälfte der 397 Millionen EU-Legehennen, ca. 53 %, über 211 Millionen Tiere, werden in ausgestalteten Käfigen gehalten.