• 25.03.19

    Eiermarktkommentar KW 13/2019

    In drei Wochen ist Ostern...

    In drei Wochen ist Ostern und die Färbereien nehmen kontinuierlich farbfähige Ware aller Haltungsformen vom Markt. Wie im Frischeierbereich zeigt sich auch bei Ostereiern der Trend zu Freiland- und Bioeiern. Trotzdem liegen die Ostereier aus Bodenhaltung  mengenmäßig weit vorne.

    Die Nachfrage nach Frischeiern über den LEH läuft für die Jahreszeit gut und kann – bis auf Bioware - auch gedeckt werden. Das Angebot ist entsprechend groß, da die Umstallungen im Februar und März sehr verhalten waren.

    Auch die verarbeitende Industrie zeigt sich kaufinteressiert, wobei die Preisvorstellungen zwischen Käufer und Anbieter weit differieren.

    Das Preisniveau wird laut Marktexperten zumindest bis Ostern stabil bleiben.