• 28.01.20

    Eiermarktkommentar KW05/2020

    Der Markt ist zurzeit gut versorgt

    Der Markt ist zurzeit gut versorgt, der Frischeierbedarf kann problemlos gedeckt werden. Die verhaltene Nachfrage wird durch den steigenden Bedarf der Färbereien ausgeglichen.

    Mit Anfang Februar beginnen in einigen Bundesländern (u. a. in Wien) bereits die Semesterferien und die Nachfrage wird sich in die Wintertourismusgebiete verlagern.

    Die Geflügelpest in Osteuropa sorgt für Verunsicherung, hat aber keine Auswirkungen auf das Marktgeschehen. Die Biosicherheitsmaßnahmen sind unbedingt einzuhalten.