• 11.02.20

    Eiermarktkommentar KW 07/2020

    Markt ausgeglichen

    Markt ausgeglichen

    Das Produktionsniveau ist derzeit hoch, derzeit finden kaum Umstallungen statt.. Durch die Semesterferien verlagert sich die Nachfrage in den drei Ferienwochen in die Wintertourismusgebiete. Während die Nachfrage nach Frischeiern kontinuierlich läuft,  steigt der Bedarf der Färbereien weiterhin.

    AT und DE: Bioeiererzeugung im Aufwind

    In Deutschland sind zurzeit über 475 Biobetriebe gemeldet, das entspricht einem Anteil von etwa 11,5 % an der gesamten Eiproduktion. In Österreich ist der Anteil an Biolegehennen von Jänner 2019 bis Anfang 2020 von 11,6% auf 12,3% angestiegen. Derzeit sind 465 Biobetriebe mit 853.143 Biolegehennen gemeldet.

    Quellen: MEG, Bonn, QGV, Tulln