• 16.09.16

    Eiermarktkommentar KW 37/2016

    Freundliche Tendenzen überwiegen

    Mit Ferienende in Westösterreich sind nun die meisten Urlauber wieder zurückgekehrt. Die Kühlschränke werden befüllt und die Nachfrage über den LEH ist trotz der spätsommerlich hohen Temperaturen stetig. Aktionen des Lebensmitteleinzelhandels tragen weiters zur Absatzsteigerung bei. Die verarbeitende Industrie bekundet ebenfalls langsam Kaufinteresse.

    Auch der steigende Bedarf kann in allen Haltungsformen gedeckt werden, obwohl noch immer mehr leichte Ware vorhanden ist als schwere.

    EU Einstallungen von Legeküken im ersten Halbjahr 2016

    Laut MEG gab es im ersten Halbjahr 2016 in der EU insgesamt 187 Millionen Legeküken. Dazu trägt Frankreich mit 13%, Deutschland mit 11 %, Polen und Großbritannien mit jeweils10% und die Niederlande mit 9% bei. Diese Länder stallten im ersten Halbjahr 2016 in Summe 43 % der gesamten Legeküken der EU ein.